Domain preferences.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt preferences.de um. Sind Sie am Kauf der Domain preferences.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Bevorzugung:

Linguistic Preferences
Linguistic Preferences

Linguistic Preferences , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 19.95 € | Versand*: 0 €
Constraints and Preferences
Constraints and Preferences

Constraints and Preferences , TRENDS IN LINGUISTICS is a series of books that open new perspectives in our understanding of language. The series publishes state-of-the-art work on core areas of linguistics across theoretical frameworks, as well as studies that provide new insights by approaching language from an interdisciplinary perspective. TRENDS IN LINGUISTICS considers itself a forum for cutting-edge research based on solid empirical data on language in its various manifestations, including sign languages. It regards linguistic variation in its synchronic and diachronic dimensions as well as in its social contexts as important sources of insight for a better understanding of the design of linguistic systems and the ecology and evolution of language. TRENDS IN LINGUISTICS publishes monographs and outstanding dissertations as well as edited volumes, which provide the opportunity to address controversial topics from different empirical and theoretical viewpoints. High quality standards are ensured through anonymous reviewing. To discuss your book idea or submit a proposal, please contact Birgit Sievert. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 130.09 € | Versand*: 0 €
Preferences and Democracy
Preferences and Democracy

Preferences and Democracy , Villa Colombella Papers , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 1993, Erscheinungsjahr: 19930331, Produktform: Leinen, Beilage: HC runder Rücken kaschiert, Titel der Reihe: International Studies in Economics and Econometrics#28#, Redaktion: Breton, Alb.~Wintrobe, R.~Salmon, P.~Galeotti, P., Auflage/Ausgabe: 1993, Seitenzahl/Blattzahl: 404, Keyword: Institution; PoliticalScience; Revolution; Equilibrium; generalequilibrium; modeling; Welfare; Economics, Fachschema: Finanzwissenschaft~Mathematik / Wirtschafts- u. Sozialwissenschaften~Politik / Politikwissenschaft~Politikwissenschaft~Politologie, Fachkategorie: Wirtschaftstheorie und -philosophie~Öffentlicher Dienst und öffentlicher Sektor, Imprint-Titels: International Studies in Economics and Econometrics, Warengruppe: HC/Politikwissenschaft/Soziologie/Allgemeines, Fachkategorie: Politikwissenschaft, Text Sprache: eng, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Springer Netherlands, Verlag: Springer Netherland, Länge: 241, Breite: 160, Höhe: 27, Gewicht: 770, Produktform: Gebunden, Genre: Importe, Genre: Importe, Alternatives Format EAN: 9789401049696, eBook EAN: 9789401121880, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Internationale Lagertitel, Katalog: internationale Titel, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 115.82 € | Versand*: 0 €
Linguistic Preferences  Kartoniert (TB)
Linguistic Preferences Kartoniert (TB)

Preferences form a central concept of human categorization. They play an important role in disciplines ranging from psychology to economics and philosophy from evolutionary biology to artificial intelligence and notably for this volume in linguistics. This volume provides both theoretical and empirical contributions from linguistics to this interdisciplinary field of research.

Preis: 19.95 € | Versand*: 0.00 €

Was ist die Bedeutung von "Bevorzugung 4"?

"Bevorzugung 4" könnte sich auf verschiedene Dinge beziehen, je nach Kontext. Es könnte bedeuten, dass eine bestimmte Person oder...

"Bevorzugung 4" könnte sich auf verschiedene Dinge beziehen, je nach Kontext. Es könnte bedeuten, dass eine bestimmte Person oder Gruppe bevorzugt behandelt wird, zum Beispiel bei der Vergabe von Ressourcen oder Privilegien. Es könnte auch bedeuten, dass eine bestimmte Option oder Lösung bevorzugt wird, zum Beispiel in einer Abstimmung oder Entscheidung. Ohne weitere Informationen ist es schwer, die genaue Bedeutung von "Bevorzugung 4" zu bestimmen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie kann die Bevorzugung von Mädchen im Sportunterricht vermieden werden?

Um die Bevorzugung von Mädchen im Sportunterricht zu vermeiden, sollten Lehrerinnen und Lehrer darauf achten, dass alle Schülerinn...

Um die Bevorzugung von Mädchen im Sportunterricht zu vermeiden, sollten Lehrerinnen und Lehrer darauf achten, dass alle Schülerinnen und Schüler gleiche Chancen und Möglichkeiten erhalten. Dies kann durch eine geschlechtsneutrale Gestaltung der Unterrichtsinhalte und -aktivitäten erreicht werden. Zudem ist es wichtig, ein positives und unterstützendes Klima zu schaffen, in dem alle Schülerinnen und Schüler ermutigt werden, sich aktiv am Sportunterricht zu beteiligen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist die Aufgabe der Codon-Bevorzugung in der Biologie?

Die Codon-Bevorzugung in der Biologie bezieht sich auf die Tendenz bestimmter Codons, häufiger in der DNA-Sequenz eines Organismus...

Die Codon-Bevorzugung in der Biologie bezieht sich auf die Tendenz bestimmter Codons, häufiger in der DNA-Sequenz eines Organismus vorzukommen als andere Codons. Diese Bevorzugung kann auf verschiedene Faktoren zurückzuführen sein, wie zum Beispiel die Verfügbarkeit von tRNA-Molekülen, die die entsprechenden Codons erkennen und binden können. Die Codon-Bevorzugung spielt eine wichtige Rolle bei der Regulation der Genexpression und der Effizienz der Translation von mRNA in Proteine.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie lautet die Frage, wenn es um die Bevorzugung von Jugendlichen an Universitäten geht?

Die Frage könnte lauten: "Sollten Jugendliche bei der Zulassung an Universitäten bevorzugt werden?"

Die Frage könnte lauten: "Sollten Jugendliche bei der Zulassung an Universitäten bevorzugt werden?"

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Models of Risk Preferences
Models of Risk Preferences

Models of Risk Preferences , Descriptive and Normative Challenges , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 156.41 € | Versand*: 0 €
Beliefs  Interactions And Preferences  Kartoniert (TB)
Beliefs Interactions And Preferences Kartoniert (TB)

Beliefs Interactions and Preferences in Decision Making mixes a selection of papers presented at the Eighth Foundations and Applications of Utility and Risk Theory (`FUR VIII') conference in Mons Belgium together with a few solicited papers from well-known authors in the field. This book addresses some of the questions that have recently emerged in the research on decision-making and risk theory. In particular authors have modeled more and more as interactions between the individual and the environment or between different individuals the emergence of beliefs as well as the specific type of information treatment traditionally called `rationality'. This book analyzes several cases of such an interaction and derives consequences for the future of decision theory and risk theory. In the last ten years modeling beliefs has become a specific sub-field of decision making particularly with respect to low probability events. Rational decision making has also been generalized in order to encompass in new ways and in more general situations than it used to be fitted to multiple dimensions in consequences. This book deals with some of the most conspicuous of these advances. It also addresses the difficult question to incorporate several of these recent advances simultaneously into one single decision model. And it offers perspectives about the future trends of modeling such complex decision questions. The volume is organized in three main blocks: The first block is the more `traditional' one. It deals with new extensions of the existing theory as is always demanded by scientists in the field. A second block handles specific elements in the development of interactions between individuals and their environment as defined in the most general sense. The last block confronts real-world problems in both financial and non-financial markets and decisions and tries to show what kind of contributions can be brought to them by the type of research reported on here.

Preis: 160.49 € | Versand*: 0.00 €
Measurement Of Food Preferences  Kartoniert (TB)
Measurement Of Food Preferences Kartoniert (TB)

This book provides comprehensive coverage of the numerous methods used to characterise food preference. It brings together for the first time the broad range of methodologies that are brought to bear on food choice and preference. Preference is not measured in a sensory laboratory using a trained panel - it is measured using consumers by means of product tests in laboratories central locations in canteens and at home by questionnaires and in focus groups. Similarly food preference is not a direct function of sensory preference - it is determined by a wide range of factors and influences some competing against each other some reinforcing each other. We have aimed to provide a detailed introduction to the measurement of all these aspects including institutional product development context effects variation in language used by consumers collection and analysis of qualitative data by focus groups product optimisation relating prefer ence to sensory perception accounting for differences in taste sensitivity between consumers measuring how attitudes and beliefs determine food choice measuring how food affects mood and mental performance and how different expectations affect sensory perception. The emphasis has been to provide practical descriptions of current methods. Three of the ten first-named authors are university academics the rest are in industry or research institutes. Much of the methodology is quite new particularly the repertory grid coupled with Generalised Procrustes Analysis Individualised Difference Testing Food and Mood Testing and the Sensory Expectation Models.

Preis: 53.49 € | Versand*: 0.00 €
Bensel, Richard Franklin: Passion and Preferences
Bensel, Richard Franklin: Passion and Preferences

Passion and Preferences , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 113.94 € | Versand*: 0 €

Inwiefern kann die Bevorzugung von bestimmten Produkten oder Dienstleistungen in verschiedenen Branchen und Märkten zu Wettbewerbsverzerrungen führen?

Die Bevorzugung von bestimmten Produkten oder Dienstleistungen in verschiedenen Branchen und Märkten kann zu Wettbewerbsverzerrung...

Die Bevorzugung von bestimmten Produkten oder Dienstleistungen in verschiedenen Branchen und Märkten kann zu Wettbewerbsverzerrungen führen, da dies den Wettbewerb einschränken und den Marktzugang für andere Anbieter erschweren kann. Dies kann zu einem Mangel an Vielfalt und Innovation führen, da bestimmte Anbieter bevorzugt werden und andere benachteiligt werden. Zudem kann dies zu höheren Preisen für Verbraucher führen, da der Wettbewerb durch die Bevorzugung bestimmter Anbieter verringert wird. Darüber hinaus kann die Bevorzugung von bestimmten Produkten oder Dienstleistungen zu einer monopolähnlichen Situation führen, in der ein Anbieter eine dominierende Position auf dem Markt einnimmt und somit die Preise und Bedingungen diktiert

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die kulturellen, ökologischen und sozialen Auswirkungen der Bevorzugung einheimischer Pflanzen in der Gartengestaltung und Landschaftsarchitektur?

Die Bevorzugung einheimischer Pflanzen in der Gartengestaltung und Landschaftsarchitektur trägt zur Erhaltung der lokalen Biodiver...

Die Bevorzugung einheimischer Pflanzen in der Gartengestaltung und Landschaftsarchitektur trägt zur Erhaltung der lokalen Biodiversität bei, da diese Pflanzen an die örtlichen Bedingungen angepasst sind und Lebensraum für einheimische Tierarten bieten. Dies fördert die ökologische Stabilität und den Erhalt der natürlichen Lebensräume. Darüber hinaus stärkt die Verwendung einheimischer Pflanzen das Bewusstsein für die lokale Flora und trägt zur Erhaltung der kulturellen Identität und Traditionen bei. Soziale Auswirkungen umfassen die Förderung des Umweltbewusstseins und die Schaffung von Gemeinschaftsgärten, die das soziale Miteinander und die Zusammenarbeit fördern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Inwiefern kann die Bevorzugung bestimmter Gruppen in der Gesellschaft Auswirkungen auf die Bereiche Bildung, Arbeitsmarkt und soziale Gerechtigkeit haben?

Die Bevorzugung bestimmter Gruppen in der Gesellschaft kann zu Ungleichheiten im Bildungssystem führen, da benachteiligte Gruppen...

Die Bevorzugung bestimmter Gruppen in der Gesellschaft kann zu Ungleichheiten im Bildungssystem führen, da benachteiligte Gruppen möglicherweise weniger Zugang zu qualitativ hochwertiger Bildung haben. Dies kann langfristig zu geringeren Chancen auf dem Arbeitsmarkt führen und die soziale Ungerechtigkeit verstärken. Wenn bestimmte Gruppen bevorzugt werden, kann dies auch zu einer Verzerrung des Arbeitsmarktes führen, da qualifizierte Personen möglicherweise aufgrund von Diskriminierung benachteiligt werden. Insgesamt kann die Bevorzugung bestimmter Gruppen zu einer Verstärkung sozialer Ungleichheiten und zu einem Mangel an Chancengleichheit in der Gesellschaft führen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

In welchen Bereichen der Gesellschaft und des Arbeitslebens kann die Tendenz zur Bevorzugung bestimmter Gruppen oder Personen zu Ungleichheit und Ungerechtigkeit führen?

Die Tendenz zur Bevorzugung bestimmter Gruppen oder Personen kann zu Ungleichheit und Ungerechtigkeit in der Arbeitswelt führen, i...

Die Tendenz zur Bevorzugung bestimmter Gruppen oder Personen kann zu Ungleichheit und Ungerechtigkeit in der Arbeitswelt führen, indem sie den Zugang zu Beschäftigungsmöglichkeiten und Karrierechancen einschränkt. Dies kann zu einer ungleichen Verteilung von Einkommen und beruflichem Erfolg führen. In der Gesellschaft kann die Bevorzugung bestimmter Gruppen oder Personen zu Ungleichheit und Ungerechtigkeit in Bezug auf Bildungschancen, soziale Mobilität und politische Teilhabe führen. Darüber hinaus kann sie zu einer Spaltung der Gesellschaft und zu sozialen Spannungen führen, wenn bestimmte Gruppen systematisch benachteiligt werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Macbeth, Helen: Food Preferences and Taste
Macbeth, Helen: Food Preferences and Taste

Food Preferences and Taste , Food preferences and tastes are among the fundamentals affecting human existence; the sociocultural, physiological and neurological factors involved have therefore been widely researched and are well documented. However, information and debate on these factors are scattered across the academic literature of different disciplines. In this volume cross-disciplinary perspectives are brought together by an international team of contributors that includes social and biological anthropologists, ethologists and ethnologists, psychologists, neurologists and zoologists in order to provide access to the different specialisms on the topic. Helen Macbeth is chair of ICAF (Europe) and Honorary Research Fellow of the Anthropology Department, Oxford Brookes University. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 150.14 € | Versand*: 0 €
Food Preferences and Taste (Macbeth, H.)
Food Preferences and Taste (Macbeth, H.)

Food Preferences and Taste , Food preferences and tastes are among the fundamentals affecting human existence; the sociocultural, physiological and neurological factors involved have therefore been widely researched and are well documented. However, information and debate on these factors are scattered across the academic literature of different disciplines. In this volume cross-disciplinary perspectives are brought together by an international team of contributors that includes socialand biological anthropologists, ethologists and ethnologists, psychologists, neurologists and zoologists in order to provide access to the different specialisms on the topic. Helen Macbeth is chair of ICAF (Europe) and Honorary Research Fellow of the Anthropology Department, Oxford Brookes University. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20070606, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Macbeth, H., Redaktion: Macbeth, Helen, Seitenzahl/Blattzahl: 236, Warengruppe: HC/Sozialwissenschaften allgemein, Fachkategorie: Sozial- und Kulturanthropologie, Ethnographie, Text Sprache: eng, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Berghahn Books, Länge: 216, Breite: 140, Höhe: 13, Gewicht: 303, Produktform: Kartoniert, Genre: Importe, Genre: Importe, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Internationale Lagertitel, Katalog: internationale Titel, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 38.93 € | Versand*: 0 €
Parties  Institutions And Preferences  Kartoniert (TB)
Parties Institutions And Preferences Kartoniert (TB)

The book focuses on the traditional view of party-voter representation parties and their respective positions and party systems as central actors the role of governmental institutions as well on policy inputs outputs and outcomes and the agenda setting process. The fundamental characteristics of the political actors such as political parties and the party system and their ideological composition are dealt with. The role governmental institutions play in the policy making process are exemplified covering the characteristics of the agenda-setting power and the consequences for the government's survival. The results of these mechanisms are analyzed while focusing on some classical policies of comparative research such as social and environmental policy.

Preis: 80.24 € | Versand*: 0.00 €
Reference-Dependent Preferences - Evelyn Stommel  Kartoniert (TB)
Reference-Dependent Preferences - Evelyn Stommel Kartoniert (TB)

Most of our daily decisions are made under uncertainty and risk without complete information about all relevant aspects. We all constantly make such decisions from the simplest should I take my raincoat today? to more serious examples such as those on investment and portfolio decisions holding of shares insurance patterns or negotiation processes. Within these situations the bounded rationality of individuals and institutions towards risk and uncertainty is embedded. The central theory underlying this study is prospect theory an adequate model to predict the real and most often bounded rationality of human behavior given certain incentives preferences and constraints. Evelyn Stommel investigates a crucial question within behavioral economics namely the research on reference points within human decision making processes. Based on experimental investigations she focuses three key challenges: what constitutes a reference point the process of the formation of a reference point and factors influencing the formation of reference points.

Preis: 53.49 € | Versand*: 0.00 €

Inwiefern kann die Bevorzugung von bestimmten Marken in der Werbung die Verbraucher beeinflussen und welche Auswirkungen hat dies auf das Kaufverhalten in verschiedenen Branchen?

Die Bevorzugung bestimmter Marken in der Werbung kann die Verbraucher beeinflussen, indem sie positive Assoziationen und Emotionen...

Die Bevorzugung bestimmter Marken in der Werbung kann die Verbraucher beeinflussen, indem sie positive Assoziationen und Emotionen mit der Marke verknüpfen. Dies kann dazu führen, dass Verbraucher eher geneigt sind, Produkte dieser Marke zu kaufen, selbst wenn sie teurer sind. In Branchen wie der Mode oder Elektronik kann die Markenpräferenz einen starken Einfluss auf das Kaufverhalten haben, da Verbraucher oft bereit sind, mehr für Produkte von bekannten und angesehenen Marken zu zahlen. In anderen Branchen wie Lebensmittel oder Haushaltswaren kann die Markenpräferenz weniger stark ausgeprägt sein, da Verbraucher hier oft stärker auf den Preis und die Qualität achten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Inwiefern kann die Bevorzugung von bestimmten Produkten oder Dienstleistungen in der Wirtschaft zu Wettbewerbsverzerrungen führen und welche Auswirkungen hat dies auf Verbraucher und Unternehmen?

Die Bevorzugung bestimmter Produkte oder Dienstleistungen in der Wirtschaft kann zu Wettbewerbsverzerrungen führen, da dies den fa...

Die Bevorzugung bestimmter Produkte oder Dienstleistungen in der Wirtschaft kann zu Wettbewerbsverzerrungen führen, da dies den fairen Wettbewerb beeinträchtigt. Unternehmen, die benachteiligt werden, haben weniger Chancen, erfolgreich zu sein, was zu einem Ungleichgewicht auf dem Markt führt. Dies kann zu höheren Preisen, geringerer Qualität und weniger Auswahl für Verbraucher führen. Für Unternehmen bedeutet dies, dass sie möglicherweise nicht in der Lage sind, ihr volles Potenzial auszuschöpfen und Innovationen zu fördern, was letztendlich die Wirtschaft beeinträchtigen kann.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

In welchen Bereichen der Gesellschaft und des Arbeitslebens kann die Bevorzugung bestimmter Gruppen oder Individuen negative Auswirkungen haben und wie kann man diesen entgegenwirken?

Die Bevorzugung bestimmter Gruppen oder Individuen kann negative Auswirkungen in Bereichen wie der Arbeitswelt, Bildung, Politik u...

Die Bevorzugung bestimmter Gruppen oder Individuen kann negative Auswirkungen in Bereichen wie der Arbeitswelt, Bildung, Politik und Gesundheitswesen haben. Dies kann zu Ungleichheit, Diskriminierung und Unzufriedenheit führen, was letztendlich die soziale Harmonie und Produktivität beeinträchtigt. Um dem entgegenzuwirken, ist es wichtig, Maßnahmen zur Förderung von Vielfalt, Gleichberechtigung und Chancengleichheit zu ergreifen, wie z.B. die Implementierung von Anti-Diskriminierungsrichtlinien, Sensibilisierungskampagnen und die Förderung von Vielfalt in Führungspositionen. Darüber hinaus ist es wichtig, die Bedürfnisse und Perspektiven aller Gruppen in Entscheidungsprozesse einzubezie

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Inwiefern kann die Bevorzugung bestimmter Gruppen in der Gesellschaft zu sozialer Ungerechtigkeit führen und welche Auswirkungen hat dies auf Bereiche wie Bildung, Beschäftigung und Gesundheitsversorgung?

Die Bevorzugung bestimmter Gruppen in der Gesellschaft kann zu sozialer Ungerechtigkeit führen, da dies zu Chancenungleichheit und...

Die Bevorzugung bestimmter Gruppen in der Gesellschaft kann zu sozialer Ungerechtigkeit führen, da dies zu Chancenungleichheit und Diskriminierung führt. In Bereichen wie Bildung kann dies bedeuten, dass bestimmte Gruppen weniger Zugang zu qualitativ hochwertiger Bildung haben, was ihre Zukunftschancen einschränkt. In der Beschäftigung kann dies zu einer ungleichen Verteilung von Arbeitsplätzen und Gehältern führen, was zu wirtschaftlicher Ungleichheit beiträgt. In der Gesundheitsversorgung kann dies bedeuten, dass bestimmte Gruppen weniger Zugang zu medizinischer Versorgung und Präventionsmaßnahmen haben, was zu einer Verschärfung von Gesundheitsproblemen führen kann.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.